Die mystische Sprache der Bibel lernen und verstehen.

Der Sonderband 1 ist einerseits ein Einblick in das Geheimnis des Wortes, andererseits jedoch auch ein kompletter Bibel-Lehrgang, um dieses Geheimnis näher kennen zu lernen. Denn Kontemplation ist nicht Meditation, sondern ein Weg auf den Berg der Verklärung. Dorthin also, wo der Herr auf uns wartet. Jedoch ein Wort von Ihm sollten wir nicht unterschätzen: "Ihr wollt nicht zu mir kommen, dass ich euch das Leben gebe!" Und hat er nicht auch gesagt: "Viele werden versuchen, wie sie hinein kommen und sie werden es nicht können!" Und was meinte er wohl damit?  "Dass diese zwar die Pforte sehen, jedoch auf keinen Fall durch die enge Pforte hinein gehen wollen oder können!"

Hatten denn nicht auch die Jünger des Herrn Jesus genau das gleiche gefragt? "Zeige uns den Vater und es genügt uns" m.a.W. Den Anfang des Weges zum Vater musst du uns zeigen; den Rest werden wir alleine schaffen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. "Tut Busse, denn das Himmelreich ist nahe." Und ist bis heute nicht näher gekommen. Verbrechen, Sünde, Morde, Gewalt, Lüge, Krankheiten usw. haben sich uns dafür immer mehr genähert und wir haben nur diese in unser Herz hinein gehen lassen. Und noch etwas haben wir bis heute nicht verstanden: Wenn ihr sehen werdet den Greuel der Verwüstung stehen wo er nicht stehen sollte, dann merket auf. Und anstatt aufzumerken, haben wir uns nur über die Verletzung von frommen Gefühlen beschwert und sind bereits kurze Zeit danach wieder zur Tagesordnung übergegangen. Und genau deshalb hat ja nun das Gericht angefangen; angefangen am eigenen Hause. Genau wie wir es in der Bibel hätten lesen und verstehen können. Ein ewiges Evangelium in 12 Bänden und 3 Sonderbänden. Und auch davon lesen wir in der Offenbarung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rudolf (Rudi) Seinsche