Über mich

Name    :Rudolf (Rudi) Seinsche

Wohnort: Bad Honnef

 

Seit 52 Jahren habe ich ihn gesucht.

Mit 57 Jahren hat er mich gefunden.

 

Und seine Worte waren:

 

"Suche mich nun richtig"

 

Und genau wie Hiob kann ich nun sagen: Ich kannte Dich nur vom Hörensagen, nun aber habe ich Dich gesehen.

Schön, dass Sie sich Zeit nehmen konnten. Mein Name ist Rudi Seinsche. Und ein wenig werden Sie ja bereits über mich und von mir wissen. 

 

Nur geht es nicht um mich, sondern um das Verstehen und Leben aus dem Wort Gottes. Das wortwörtliche Verstehen der Bibel ist das gedankliche Verstehen. Und wir können lesen, dass durch das buchstabengetreue Befolgen des biblichen Wortes das geistliche Verstehen des gleichen Wortes in uns getötet wird. Das mystische und damit geistige Verstehen jedoch ist ein Verstehen aus der Seele und durch die Seele in uns und damit direkt aus und durch den Herren.

 

"Ihr in mir und ich in euch."

 

Denken wir an die Worte Jesu: Das Fleisch (und damit ist nicht etwa das körperliche Fleisch gemeint, sondern alles irdisch menschliche an uns und damit vor allen Dingen die menschlichen Gedanken) streiten wider den Geist. Wer aber überwindet, (da ja unsere Gedanken nicht seine Gedanken sind) der wird sich mit Jesus auf seinen Stuhl setzen, wie ja auch Jesus überwunden hat und sich gesetzt hat mit seinem Vater auf dessen Stuhl.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rudolf (Rudi) Seinsche